Angelina Jolie: Besuch von Brad Pitt

Brangelina verliebt

Angelina Jolie: Besuch von Brad Pitt

am 30.12.2009 um 16:00 Uhr

Angelina Jolie und Brad Pitt: Glücklich

Angelina Jolie und Brad Pitt sind
glücklich.

Aller Trennungsgerüchte zum Trotz zeigen sich Angelina Jolie und Brad Pitt verliebt. Jetzt besuchte Brad Pitt seine Angelina am Set von Salt.

Angelina Jolie und Brad Pitt mussten sich in diesem Jahr immer wieder mit Trennungsgerüchten herumschlagen. Trotzdem zeigen sie sich in der Öffentlichkeit immer wieder wie frisch verliebt. Am Set ihres neuen Films Salt wurde Angelina Jolie jetzt von Brad Pitt in Manhattan besucht. Mit dabei: Die Töchter Shiloh und Zahara. Trotz Minusgraden wurde den Vieren mit Sicherheit ganz warm ums Herz, da sie endlich mal wieder zusammen sein konnten – trotz der vielen Arbeit.

Währenddessen müssen Angelina Jolie und Brad Pitt mit der gerade erschienenen Enthüllungsbiographie von Ian Halperin leben, in der er unter anderem enthüllt, dass Angelina Jolie zwei Fehlgeburten erlitten habe und sie und Brad Pitt angeblich ein sehr ausschweifendes und skurriles Sexleben führen.

Was an den Gerüchten auch immer dran sein mag: Offensichtlich sind die beiden glücklich miteinander. Und wir wünschen ihnen, dass das auch 2010 noch so bleibt!

30.12.2009; 15.51 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare