Angelina Jolie ist eine Blondine

Angelina Jolie

Angelina Jolie ist eine Blondine

am 08.01.2010 um 11:05 Uhr

Angelina Jolie ist eigentlich eine Blondine.

Angelina Jolie gibt zu, dass sie eine
Blondine ist.

Angelina Jolie verriet jetzt, dass ihre natürliche Haarfarbe blond ist.

Sie ist die rassige Schönheit Hollywoods, lange wallende dunkle Haare und volle Lippen, sie sind das Markenzeichen Angelina Jolies und mit ihnen hat sie nicht nur Brad Pitt den Kopf verdreht. Und jetzt erzählt die Schauspielerin plötzlich, dass sie eigentlich blond sei. Diese Vorstellung mag so Manchem widerstreben.

Angelina Jolie – eine Blondine, es scheint, als sei dies ein Ding der Unmöglichkeit. Doch Jolie selbst soll erzählt haben, dass sie, schon seit sie vier Jahre alt ist, ihre Haare dunkel färbt. Ihre Mutter Marcheline Bertrand fand die blonden Haare ihrer Tochter schön im frühen Kindesalter nicht schön und begann daher, ihrer vierjährigen Tochter die Haare zu färben. Jolie hat dies dann bis heute weitergeführt.

Ob diese Eröffnung nun einen völligen Image-Wechsel für die Schauspielerin zur Folge hat, weiß man nicht. Und auch nicht, ob Ehemann Brad Pitt wusste, dass er die Katze im Sack geheiratet hat und die rassige Brünette eigentlich eine mädchenhafte Blondine ist. Jolie wird sich aber nach wie vor die Haare färben und so muss die Männerwelt keine Veränderung befürchten.

Dennoch werden so Manche demnächst bestimmt etwas genauer hinsehen, wenn sie Angelina Jolies dunkle Mähne bewundern.

08.01.2010; 11.05 Uhr

Bildquelle:gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare (3)

  • Finlay am 12.01.2010 um 20:20 Uhr

    blond wär jetzt iwie komisch^^

    Antworten
  • KleinesKaeguru am 12.01.2010 um 15:32 Uhr

    wahrscheinlich ist sie nur ganz hellbraun und nennt das jetz blond sonst würde dass mit den augebrauen und wimpern wirklich nicht hinhauen...

    Antworten
  • Vildbass am 08.01.2010 um 10:18 Uhr

    das gleich hab ich auch gedacht..

    Antworten