Angelina Jolie: Unfall beim Dreh

Angelina Jolie: Unfall beim Dreh

Angelina Jolie auf dem Roten Teppich in Cannes.

Angelina Jolie hat in letzter Zeit immer
wieder gesundheitliche Probleme.

Angelina Jolie ist eine leidenschaftliche Schauspielerin – manchmal vielleicht ein bisschen zu sehr! Jetzt hat sie sich bei den Dreharbeiten zu Salt verletzt und musste sogar in ein Krankenhaus gebracht werden.

Erneuter Schock bei den Dreharbeiten zu Salt: Hauptdarstellerin Angelina Jolie verletzte sich bei einem Stunt zu den Dreharbeiten des CIA-Thrillers in New York. Deshalb wurde sie sogar kurzfristig in ein Krankenhaus eingeliefert. Laut offiziellem Statement aber nur vorsichtshalber: „Es ist eine Vorsichtsmaßnahme, dass Frau Jolie ins Krankenhaus gebracht und dort untersucht wird!“

Angelina Jolie hatte sich laut Radar Online während eines Stunts den Kopf an einem Scheinwerfer gestoßen. Mit einer Schnittwunde und einer leichten Gehirnerschütterung wurde die Schauspielerin ins Krankenhaus gebracht. Nach der Behandlung war Angelina aber schnell wieder wohlauf: Sie konnte direkt ans Set zurückkehren und weiterdrehen. Stunts waren aber erstmal tabu.

Hoffentlich können die Dreharbeiten jetzt ohne weitere Zwischenfälle fortgesetzt werden. Bereits vor mehreren Wochen kollabierte Angelina Jolie während der Dreharbeiten. Wir wünschen „Gute Besserung“!

2.06.09

Bildquelle: gettyimages

Kommentare