Angelina Jolie verlegt Diamanten

Angelina Jolie BAFTA

Angelina hat ihre schönen Glitzersteinchen
vergessen

Angelina Jolie hat ihre sündhaftteuren Ohrstecker in ihrer Hotel-Suite vergessen.

Angelina Jolie und Brad Pitt waren am Sonntag nach London gekommen, um an der BAFTA-Awards Verleihung teil zu nehmen. Sowohl Angelina als auch Brad waren als beste Hauptdarsteller nominiert, gingen aber leer aus.

Zur Verleihung trug die schöne Angelina Diamantohrringe von “Asprey” im Wert von 1,1 Millionen Euro. Und genau diese vergaß sie in der Suite ihrer Nobel-Absteige dem “Dorchester”-Hotel. Der 33-jährigen fiel der Verlust erst auf, als sie bereits im Flugzeug saß. Ein panischer Anruf erreichte daraufhin das Hotel. Ein Insider weiß zu berichten: “Die Angestellten haben einen hysterischen Anruf von Angelina erhalten, die schon am Flughafen war, die sie darum bat, ihr Zimmer auseinanderzunehmen. Glücklicherweise kamen die Diamanten nach einer 90-minütigen Suche wieder zum Vorschein und wurden sofort nach Los Angeles zurückgeschickt.”

Glück gehabt…

10.02.2009

Bildquelle: gettyimages

Kommentare (3)

  • hahaha wie dumm

  • also ich würde die bestimmt nicht vergessen...

  • Die ist aber doof