Angelina Jolies Seitensprung mit Ethan Hawke

Ehemalige Liebelei zwischen Angelina und Ethan

Angelina Jolie und Ethan Hawke: Hatten sie eine Affäre?

Die Schauspielerin und Sexbombe Angelina Jolie soll 2004 eine Affäre mit dem damals verheirateten Schauspiel-Kollegen Ethan Hawke gehabt haben.

Diese Nachricht verrät jetzt das skandalöse Enthüllungsbuch von Autor Andrew Morton, das im August veröffentlicht werden soll.

In der Autobiografie lüftet Morton so einige Geheimnisse der schönen Hollywood-Schauspielerin und Brad Pitt Freundin Angelina Jolie. Von Drogen, ungewöhnlichen Sex-Vorlieben und –Praktiken, so wie von zahlreichen Liebschaften soll in dem Buch die Rede sein. Unter anderem berichtet Morton über eine Affäre zwischen der schönen Jolie und ihrem Kollegen Hawke.

Brisant ist allerdings bei dieser Nachricht, dass Ethan Hawke während dieser Zeit noch mit Ex-Frau Uma Thurman verheiratet war. Die Ehe scheiterte, nachdem der Seitensprung bekannt wurde. Die brünette Hollywood-Schönheit beteuerte stets, niemals einer anderen Frau den Mann ausspannen zu können: „Ich könnte nie etwas mit einem verheirateten Mann anfangen!“ Nicht nur Ethan lernte sie bei Dreharbeiten kennen. Auch ihren aktuellen Liebsten Brad Pitt traf Jolie am Set von „Mr. & Mrs. Smith“. Auch hier führte ihre Affäre mit dem Hollywood-Beau zum Ende seiner Ehe mit der Schauspielerin Jennifer Aniston.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Synnove am 04.06.2010 um 16:57 Uhr

    Sie ist eine tolle Schauspieler, lügt wie gedruckt. Würde niemals mit einem verheiraten Mann anfangen, ist aber mit Brad Pitt in den Bett gestiegen und mit ihm macht sie große Karrier, in dem sie 6 Kinder hat und sie wie ein Präsentiertablett vorstellt.

    Antworten
  • naschkatze05 am 04.06.2010 um 15:54 Uhr

    oh man...

    Antworten