Anna Nicole Smith: Kontaktaufnahme

Anna Nicole Smith: Zeiche

Anna Nicole Smith: Kontaktaufnahme

am 09.02.2010 um 15:38 Uhr

Anna Nicole Smith: Kontaktaufnahme

Anna Nicole Smith: Zeichen aus dem
Jenseits?

Anna Nicole Smith starb 2007 an einer Überdosis Medikamente. Der Fall ist jedoch bis heute nicht abgeschlossen. Nähere Bekannte von Smith sollen nun in einer spirituellen Sitzung Kontakt mit der Schauspielerin aufgenommen haben.

Anna Nicole Smith verstarb am 08. Februar 2007 mit 39 Jahren überraschend an einer Überdosis Medikamente. Nach dem Tod ihres Sohnes Daniel, der im Alter von 20 Jahren verstarb, litt Anna Nicole Smith an Depressionen und nahm zunehmend Medikamente. Ihr Fall ist bis heute nicht abschlossen und ihre Todesursache ungeklärt. Wegen Weitergabe von Medikamenten sind nun Howard K. Stern, ehemaliger Lebensgefährte von Anna Nicole Smith und zwei Ärzte angeklagt. Die nächste Anhörung wird am 23. April stattfinden.

In eine spirituellen Sitzung, der Psychiater und Ärzte beiwohnten, die Anna Nicole Smith nahestanden, sollen sie Kontakt zu Anna aufgenommen haben. Unter anderem Annas Psychiater Dr. Khristine Eroshevich, der ebenfalls wegen illegaler Weitergabe von Medikamenten angeklagt ist und Smith die letzten Monate ihres Lebens begleitete. Anna soll während der Sitzung zu ihnen gesprochen haben. Sie sei glücklich darüber, nun mit Daniel zusammen zu sein zu können, vermisse aber ihr zweites Kind, ihre Tochter Dannielynn.

Wir hoffen, dass der Fall Anna Nicole Smith irgendwann abgeschlossen ist und sie ihre letzte Ruhe finden kann.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare