Anzeige gegen Jessica Alba

Anzeige gegen Jessica Alba

am 10.06.2009 um 18:34 Uhr

Jessica Alba im Sportdress auf einer Charitygala.

Jessica Alba setzt sich für Tierschutz ein.

Die schöne Schauspielerin Jessica Alba zeigte sich jetzt mal von einer ganz anderen Seite: Sie plakatierte nachts heimlich öffentliche Flächen in Oklahoma City, um auf das Aussterben der weißen Haie aufmerksam zu machen. Jetzt ermittelt die Polizei.

Jessica Alba wirkt auf den ersten Blick, als könnte sie kein Wässerchen trüben. Aber wenn es draußen dunkel wird, zeigt sie sich von einer ganz andere Seite. Vergangene Woche hat die Schauspielerin in einer Nacht- und Nebelaktion öffentliche Flächen mit Postern vom „Weißen Hai“ plakatiert, um auf das Aussterben der Raubfische aufmerksam zu machen. Die Schauspielerin engagiert sich bereits seit mehreren Jahren für den Tierschutz.

Leider machten ihr die Bewohner von Oklahoma einen Strich durch die Rechnung: Sie empfanden die Plakate als erhebliche Verschandelung. Nun hat sogar Wendell Whisenhunt, der Vorsitzende für Park- und Erholungsanlagen von Oklahoma City, Anzeige gegen Alba erstattet. Die Ermittlungen laufen noch.

Eines hat Jessica Alba immerhin geschafft. In dieser Woche haben alle Bewohner von Oklahoma City nur ein Thema gehabt: Den weißen Hai!

10.06.09

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • PinkGlam am 09.07.2009 um 13:37 Uhr

    ooooocccchhhhh nööööö xD