Ashley Tisdale: Shoppen mal anders

Ashley Tisdale

Ashley Tisdale: Shoppen mal anders

am 21.12.2009 um 10:28 Uhr

Eine Verkäuferin modelt kurzerhand für Ashley Tisdale.

Ashley Tisdale macht aus einer
Verkäuferin ein Model.

Ashley Tisdale beanspruchte beim Geschenke-Shopping eine Verkäuferin für sich. Die Verkäuferin musste der Schauspielerin verschiedene Outfits vorführen.

Auch die Prominenz bleibt vor der alljährlichen Geschenke-Suche nicht verschont. Und auch für Prominente ist es nicht immer einfach, das richtige Geschenk zu finden. Nur haben sie deutlich mehr Möglichkeiten, um beim Weihnachts-Shopping tatkräftige Unterstützung zu finden, so auch Ashley Tisdale. Als sich die Schauspielerin in Los Angeles auf die Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für eine Freundin machte, half ihr kurzerhand eine Verkäuferin bei der Auswahl des richtigen Geschenks.

Denn es fiel der Darstellerin aus High School Musical schwer, die passende Größe ihrer Freundin einzuschätzen. Da die Verkäuferin eine ähnliche Figur wie ihre Freundin hatte, engagierte Tisdale sie kurzerhand als Model. Die zunächst hilfsbereite Verkäuferin gab jedoch nach einer Stunde erschöpft auf. Denn die 24-Jährige Ashley konnte sich einfach für kein Outfit entscheiden. Da konnte dann auch die zuvorkommende Verkäuferin der Schauspielerin nicht mehr helfen. Denn es gibt eben auch Dinge, die man sich nicht abnehmen lassen kann, wie zum Beispiel das richtige Geschenk für seine Lieben zu finden.

21.12.2009; 10:28 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentare