Avatar als bester Film des Jahres nominiert

Avatar - bester Film

Avatar als bester Film des Jahres nominiert

am 06.01.2010 um 14:03 Uhr

Avatar - Aufbruch nach Pandora: Nominierung als bester Film desJahres

“Avatar – Aufbruch nach Pandora” ist soll
als bester Film des Jahres nominiert wer-
den und hat damit gute Chancen auf einen
Oscar.

James Camerons Animations-Blockbuster Avatar – Aufbruch nach Pandora gilt schon kurz dem nach Kinostart als heißer Anwärter für die Oscars.

Bereits jetzt steht der Film, dessen Produktionskosten alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen (der Film soll zwischen 300 und 400 Millionen Dollar gekostet haben), auf der Nominierungsliste für den besten Film des Jahres.

Die Vereinigung der US-Filmproduzenten setzte neben Avatar – Aufbruch nach Pandora unter anderem auch Inglourious Basterds von Quentin Tarantino sowie Up In The Air mit George Clooney auf die Liste. Wer hier nominiert ist, darf sich freuen, denn die Wahl gilt als zuverlässiger Hinweis darauf, wer für den Oscar in Frage kommt.

Am 24. Januar wird der Preis für den besten Film des Jahres verliehen – sollte James Camerons Avatar hier ausgezeichnet werden, hätte er gute Chancen, bei der diesjährigen Oscar-Verleihung ordentlich abzuräumen. Damit wäre er auf dem besten Weg, nicht nur der teuerste, sondern auch der erfolgreichste Film aller Zeiten zu werden.

06.01.10. 14.04 Uhr

Bildquelle: 20th Century Fox


Kommentare (2)

  • mischl am 06.01.2010 um 14:52 Uhr

    ich fand den film super... war echt interessant und irgendwie auch faszinierend wie das gemacht wurde.

  • Michichan am 06.01.2010 um 14:40 Uhr

    Ich wäre dafür. Dieser Film ist wirklich SEHR klasse!