Avril Lavigne: Trennung wegen Brandon Davis?

Avril Lavigne

Avril Lavigne: Trennung wegen Brandon Davis?

am 25.09.2009 um 17:52 Uhr

Hat sich Avril Lavigne wegen Brandon Davis von ihrem Ehemann getrennt?

Avril Lavigne soll sich wegen Brandon
Davis von ihrem Ehemann getrennt haben

Angeblich hat sich Avril Lavigne von ihrem Noch-Ehemann Deryck Whibley getrennt, weil sie zu jung geheiratet hat. Jetzt wird aber gemunkelt, dass der Öl-Erbe Brandon Davis Grund für die Trennung sei.

Nach nur drei Jahren Ehe und anfänglichen Glücks hatte sich Rockröhre Avril Lavigne überraschend von ihrem Noch-Ehemann Deryck Whibley getrennt. Bis jetzt gab die Sängerin als Grund immer an, dass sie einfach zu jung geheiratet hätten.

Das InTouch-Magazin will aber wissen, dass der wahre Grund für die Trennung der charmante Öl-Erbe Brandon Davis sein soll. Streitigkeiten um die Sängerin gab es zwischen den beiden Männern schon immer. Deryck soll Brandon sogar gewarnt haben, die Finger von seiner Frau zu lassen.

Der 30-jährige Öl-Erbe war von Anfang an von Avril begeistert: “Brandon hängt sehr an Avril, aber er wollte nichts mit einer verheirateten Frau anfangen. Als sie sich zum ersten Mal begegnet sind, verstanden sie sich auf Anhieb. Doch Avril war mit Deryck verheiratet, also hat Brandon es bei einer Freundschaft belassen.“

Jetzt ist das blonde Rock-Kücken ja frei und ein Insider will angeblich wissen, dass Avril nun auch offiziell zu Brandon stehen will. Um den Paparazzis nicht zu begegnen, hatte sich das Paar bisher immer heimlich bei Brandons Mutter getroffen.

25.09.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (3)

  • Marjellchen87 am 27.09.2009 um 13:50 Uhr

    Ich mag Avril Lavigne!

  • miss_sweden am 26.09.2009 um 08:03 Uhr

    Okay wenn sie jetzt Brandon hat dann kann ich mir ja Deryck Whibley angeln^^

  • lazysun am 26.09.2009 um 05:38 Uhr

    das man sowas immer ausschlachten muss, sie ist getrennt und hat recht auf neues glück