Backstreet Boys-Star Brian Littrell an Schweinegrippe erkrankt

Brian Littrell sorgt sich um seine Gesundheit

Brian Littrell ist an der Schweinegrippe
erkrankt.

Der Backstreet Boys-Sänger Brian Littrell zeigte sich jetzt vollkommen geschwächt in einem Youtube-Video und bestätigte, dass er an der Schweinegrippe leidet.

Verschnupft richtet sich Brian an seine Fans: „Mein Job ist es jetzt, vielen Menschen so weit wie möglich fern zu bleiben… Die Jungs haben ebenfalls einen Arzt aufgesucht, sie haben vorsorglich Medikamente bekommen. Ich hoffe sie bekommen die Schweinegrippe nicht… Ich hoffe, das nächste Mal wenn ihr mich seht, geht es mir besser. Aber die nächsten drei oder vier Tage bin ich raus. Ich hoffe, euch bald zu sehen. Gott schütze euch.”

Brian Littrell befindet sich allerdings in bester Gesellschaft, denn anscheinend kursiert derzeit in Hollywood die Schweinegrippe. So wurde bekannt, dass auch Marilyn Manson, Heidi und Amelle von den “Sugababes”, Schauspieler Rupert Grint und die Gruppe “Kasabian” die Grippe durchstehen mussten.

Die geplante Deutschlandtour der Backstreet Boys wird aber voraussichtlich nicht unter der plötzlichen Erkrankung leiden. Sofern sich die anderen Mitglieder der Boygroup nicht bei Littrell anstecken sollten, wird ihr erster Auftritt am 16.November stattfinden.

07.10.09

Bildquelle:gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

Galerien
Lies auch
Teste dich