BAFTA in London: Kate Winslet strahlt!

Kate Winslet, Mickey Rourke, Penelope Cruz bei der BAFTA Verleihung

Penelope Cruz, Mickey Rourke und Kate Winslet mit ihren
BAFTAs

Gestern wurde der wichtigste britische Filmpreis in London verliehen und Kate Winslet war schon wieder die strahlende Siegerin des Abends.

Es könnte zurzeit wirklich nicht besser für die schöne Engländerin laufen: nach dem Golden Globe, dem Screen Actors Guild Award und der Oscarnominierung für „Der Vorleser“, hat Kate Winslet gestern von der British Academy of Film and Television Arts, kurz BAFTA, den Award als beste Schauspielerin gewonnen.

Kate Winslet bei den BAFTAs

Kate Winslet gewinnt!

Angelina Jolie und Brad Pitt

Brad Pitt und Angelina Jolie

Nominiert war die schöne Schauspielerin für zwei Filme: Revolutionary Road und The Reader. Letzterer brachte ihr den Preis ein und sie konnte Konkurrentinnen wie Angelina Jolie, die mit Brad Pitt auch anwesend war, aus dem Rennen werfen. Angelina war für den Film Der fremde Sohn nominiert.

Auch Penelope Cruz konnte sich über einen Award freuen: sie war als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in Vicky Cristina Barcelona nominiert. Weitere Gewinner waren: Mickey Rourke gewann den BAFTA für seine Rolle in The Wrestler und Slumdog Millionaire wurde als bester Film geehrt.

09.02.2009

Bildquelle: gettyimages

Kommentar (1)

  • claudianerin am 09.02.2009 um 16:53 Uhr

    Ich finde Kate Winslet so toll! Ich gönn ihr den Erfolg von ganzem Herzen...