Baywatch im Kino

Baywatch im Kino

am 14.07.2009 um 10:35 Uhr

Der Schauspieler David Hasselhoff

David Hasselhoff wird im “Baywatch”-Kinofilm
mitspielen

Baywatch is back! Die Gerüchte um den Kinofilm, der zur Kult-TV-Serie „Baywatch“ gedreht werden soll, haben sich bestätigt. Alle Fans der gut gebauten Badenixen und Bademeister können sich auf Pamela Anderson und David Hasselhoff freuen.

Die Rettungsschwimmer von Malibu laufen wieder: Nach jahrelanger Durststrecke, die „Baywatch“-Junkies nur mit den Wiederholungen der Serie überbrücken konnten, heißt es jetzt aufatmen, denn zur Kultserie wird ein Kinofilm gedreht. Die Produktionsfirma Paramount wird das Projekt vorantreiben, Regie soll Jeremy Garelick führen. Der Regisseur hat nach eigener Aussage nicht eine einzige Folge von Baywatch gesehen. Der Film zur Kultserie ist daher auch als Komödie im Stil von Police Academy geplant.

Außer der beiden Baywatch-Ikonen David Hasselhoff und Pamela Anderson wird allerdings kein Mitglied der ursprünglichen Crew beim Dreh mit an Bord sein. Ob Erika Eleniak oder Yasemine Bleeth – sie sind alle zu alt. David Hasselhoff, der in den letzten Jahren eher durch negative Schlagzeilen auffiel, kommt der Film gerade recht, um sein Image aufzupolieren. “Ich bin zu 100 Prozent an Bord”, sagte der 56-Jährige. Er hat schon genaue Vorstellungen von seiner Rolle: „The Hoff“ will den Vater von Mitch Buchannon, seiner ursprünglichen TV-Rolle, spielen. Die Rolle, die Pamela Anderson übernehmen wird, ist noch nicht festgelegt. Der Film soll im Sommer 2010 in den Kinos anlaufen.

14.07.09

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (3)

  • CruelIntentions am 14.07.2009 um 16:10 Uhr

    Ich will Hobie sehen!!! =) 😉

  • missheart67 am 14.07.2009 um 07:53 Uhr

    Ist ja reichlich spät. Ob wir einen alternden Hasselhoff und eine in die Jahre kommende Pamela Anderson wirklich noch in Badeklamotten sehen wollen????

  • SweetAudrey am 14.07.2009 um 07:34 Uhr

    Naja da dürfen wir wohl drauf gespannt sein! 😉