Berlinale: Leonardo DiCaprio auf dem roten Teppich

Leo ist in Berlin

Berlinale: Leonardo DiCaprio auf dem roten Teppich

am 11.02.2010 um 14:19 Uhr

Leonardo DiCaprio wird auf dem roten teppich in Berlin erwartet

Leonardo DiCaprio zu Besuch in Berlin

Die 60. Internationalen Filmfestspiele in Berlin werden heute Abend im Berlinale-Palast am Potsdamer Platz eröffnet. Auf dem roten Teppich werden Superstars wie Leonardo DiCaprio und Ben Stiller erwartet.

Leonardo DiCaprio, Kim Catrall, Ewan McGregor, Pierce Brosnan, Ben Stiller, der indische Superstar Shah Rukh Kahn, Sir Ben Kingsley, Regisseur Martin Scorsese und Gérard Depardieu – der rote Teppich der Berlinale ruft und die Stars kommen. Die Internationalen Filmfestspiele Berlin werden, passend zu ihrem 60. Geburtstag, glamouröser denn je.

Die elftägige Jubiläums-Berlinale zeigt fast 400 Filme aus aller Welt. Im offiziellen Wettbewerb konkurrieren 20 Regiearbeiten um den Goldenen und die Silbernen Bären, darunter Werke von Roman Polanski un dem Dreamteam Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio.

Auch drei deutsche Regisseure sind im Rennen: Oskar Roehler ist mit „Jud Süß – Film ohne Gewissen“, Burhan Qurbani mit „Shahada“ und Benjamin Heisenberg zeigt „Der Räuber“.

Die Jury der Berlinale unter Vorsitz des deutschen Regisseurs Werner Herzog hat also die Qual der Wahl. Die Gewinner der Bären werden am 20. Februar bekannt gegeben, bevor dann am 21. Februar das Festival mit dem Berlinale-Kinotag zu Ende geht.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare