Beyoncé bei den Grammy 2010 nominiert

Beyoncé

Beyoncé bei den Grammy 2010 nominiert

am 03.12.2009 um 12:28 Uhr

Beyoncé ist mehrmals bei den Grammy Awards nominiert.

Beyoncé ist mehrmals für die Grammys
nominiert.

Beyoncé und Taylor Swift dürfen sich über zahlreiche Nominierungen für die Grammys 2010 freuen.

Bald ist es wieder soweit. Genau am 1. Februar 2010 werden die Grammys verliehen. Die Preisverleihung findet dann bereits zum 52. Mal statt. Langsam steigt die Spannung und Musiker und Fans sehen aufgeregt den Preisverleihungen im nächsten Jahr entgegen. Denn endlich wurden jetzt bei einem Konzert in Los Angeles die Nominierten der Grammys 2010 bekannt gegeben.

Beyoncé und Taylor Swift haben dabei gute Chancen einen der begehrten Preise zu ergattern. Beyoncé ist mit acht Nominierungen die vielversprechendste Anwärterin auf einen Grammy. Taylor Swift macht ihr mit acht Nominierungen jedoch mächtig Konkurrenz.

Weitere Mehrfach-Nominierungen erhielten die Black Eyed Peas, Maxwell und Kanye West, die alle bereits sechs Mal nominiert wurden. Auch für Lady Gaga und Jay-Z stehen die Chancen auf einen Grammy nicht schlecht, beide wurden fünf Mal nominiert.

Auf der nächsten Seite folgt ein Überblick über die Nominierten.

03.12.2009; 12:28 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentare