Beyoncé Knowles: Auftritt bei Grammy-Verleihung

Beyoncé bei Grammy-Awards

Beyoncé Knowles: Auftritt bei Grammy-Verleihung

am 22.12.2009 um 18:29 Uhr

Beyoncé Knowles wird offiziell bei der nächsten Grammy-Verleihung auftreten

Beyoncé Knowles ist für zehn Grammys
nominiert

Sängerin Beyoncé Knowles wird exklusiv bei der 52. Grammy-Verleihung auftreten. Ihr sagenhafter Auftritt wird nur noch von der Anzahl ihrer Nominierungen für den begehrten Award getoppt: Beyoncé ist für ganze zehn Grammy-Awards nominiert.

Goldkehlchen Beyoncé Knowles ist für zehn der prestigeträchtigen Grammy Awards nominiert, deshalb wird sie die Zuschauer mit einem speziellen Auftritt beglücken. Welchen ihrer erfolgreichen Songs sie bei der Verleihung singen wird, bleibt bis dahin ein Geheimniss. Am 31. Januar 2010 findet die 52. Verleihung der Grammy Awards im Staples Center in Los Angeles statt. Beyoncé ist unter anderem für den Preis für das Beste Album und das beste R&B-Album nominiert. Ihr Song Single Ladies ist jetzt schon der absolute Favorit in der Kategorie Song des Jahres.

Wer sonst noch bei der Verleihung auftreten wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Fest steht lediglich, dass der R&B-Sänger Maxwell für einen Auftritt zugesagt hat. Er selbst ist für sechs Awards nominiert, unter anderem für den Song des Jahres, für die beste männliche Popdarbietung und für die beste männliche Performance im Bereich R&B.

22.12.2009; 18:29 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (4)

  • Synnove am 23.12.2009 um 10:09 Uhr

    ich kann sie nicht leiden, sie ist nur einfach süchtig nachdem Erfolg.

  • Pokerface85 am 22.12.2009 um 21:57 Uhr

    also ich muss ja sagen das ich bejonce damals relativ scheiße fand ehrlich ... aber jetzt mit dem lied halo und broken hearted girl muss ich zugeben die gefallen mir sogar sehr ... na gu das sie diese komischen videos gemacht hat zu single ladies und so ist doch geschmacks sache

  • AlbaDiva am 22.12.2009 um 20:09 Uhr

    ich finde so viele nominierungen hat sie garnicht verdient !!

  • KaradenizKiz am 22.12.2009 um 19:34 Uhr

    beyoncé ist toll^^