Beyoncé Knowles soll „Frau des Jahres“ werden

Beyoncé "Frau des Jahres"

Beyoncé Knowles soll „Frau des Jahres“ werden

am 27.08.2009 um 12:49 Uhr

Sängerin Beyoncé Knowles wird zur Frau des Jahres gekürt

Beyoncé Knowles soll “Frau des Jahres”
werden

Das amerikanische Magazin Billboard möchte Sängerin Beyoncé Knowles zur „Frau des Jahres“ küren. Grund dafür sind ihre musikalischen Leistungen und ihr soziales Engagement.

Beyoncé Knowles wird „Frau des Jahres“. Die amerikanische Musikzeitschrift Billboard erklärte jetzt auf ihrer Website, die Sängerin am 2. Oktober in New York mit dem Titel küren zu wollen. Denn die 27-Jährige sei dem Magazin in den letzten zwölf Monaten immer wieder positiv aufgefallen. So landete ihr drittes Soloalbum sofort auf Platz eins der Charts und Beyoncé begab sich auf ihre sehr erfolgreiche Welttournee.

Grund für die Auszeichnung ist aber vor allem auch das soziale Engagement der Künstlerin. Sie hatte beispielsweise 2500 Tickets ihrer Show an Familien in Detroit verschenkt, die durch die Automobilkrise in Armut geraten waren. Außerdem setzte sie sich für die Aktion ein, 3,5 Millionen Mahlzeiten an Bedürftige zu verteilen.

Billboard-Chefredakteur Bill Werde sagte, Beyoncé habe mit ihren Hits nicht nur die Popkultur positiv beeinflusst, sondern auch viele Frauen auf der ganzen Welt inspiriert.

27.08.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (3)

  • KaradenizKiz am 27.08.2009 um 19:54 Uhr

    sie verdient es ich liebe sie!

  • GoddamnG am 27.08.2009 um 16:41 Uhr

    ich liebe sie auch, sie ist eine echt bewundernswerte Powerfrau! und sie hat natürliche Schönheit (nicht wie die anderen Make-Up-Abhängigen Sängerinnen, wie z.B.: Lady Gaga, etc.)

  • Palavre am 27.08.2009 um 15:57 Uhr

    Finde ich persönlich sehr berechtigt und bin positiv überrascht! Ich finde, dass sie einfach unter den 3 wunderwunderschönsten Frauen im Universum ist. Ich liebe sie!!!