Karriere geht vor

Beyoncé und Jay-Z werden noch nicht Mama und Papa

Über Beyoncé Knowles und Jay-Z gibt es immer wieder zahlreiche Babygerüchte. Doch nach wie vor scheinen diese falsch zu sein, da Beyoncé Knowles und Jay-Z sie wieder dementierten.

Beyoncé Knowles und Jay-Z

Leicht genervt von den Gerüchten: Beyoncé und Jay-Z

In letzter Zeit gab es viele Schwangerschaftsgerüchte um Sängerin Beyoncé Knowles (29). Sie ist bereits seit acht Jahren mit Rapper Jay-Z (40) zusammen und heiratete ihn im April 2008: Beide sind sehr erfolgreich in der Musikindustrie und alles scheint perfekt zu sein. Kein Wunder also, dass da gemeinsamer Nachwuchs erwartet wird. Aber bisher haben beide noch kein Interesse an einem Kind und Beyoncé Knowles ist definitiv nicht schwanger.

Jay-Z sagte in der Radiosendung von Howard Stern am Montag: „Ich lehne mich einfach zurück und warte ab, wann die Leute aufhören zu fragen. Wenn es eines Tages so kommt, denke ich nicht, dass „Newsday“ es vor meiner Großmutter erfahren wird.“ Jay-Z wirkte leicht genervt auf die Fragen hin. „Jeder weiß, dass ich verheiratet bin. Trotzdem spreche ich nicht ständig darüber, da dies ein Teil meines Lebens ist, den ich privat halten möchte.“

Auch wenn es im Hause von Beyoncé Knowles und Jay-Z noch keinen Nachwuchs gibt, scheinen die beiden ein sehr glückliches Paar zu sein. Wahrscheinlich möchten sie sich vorerst noch auf ihre sehr gut laufenden Karrieren konzentrieren.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Beyoncé, Jay-Z

Kommentare