Big Brother 10: Daniels Oma ist gestorben

Big Brother 10

Big Brother 10: Daniels Oma ist gestorben.

Big Brother 10 ist derzeit eine tränenreiche Veranstaltung: Am Montag musste Lilly gehen, Pico verließ gestern freiwillig das Haus und nun ist auch noch Daniels Oma plötzlich verstorben.

Die Woche bei Big Brother 10 hatte schon schlecht angefangen: Nachdem Lilly Love am Montag von den Zuschauern rausgewählt wurde, verließ gestern der kleine Pico den Big Brother 10-Container. Gestern erreichte die Bewohner eine weitere Hiobsbotschaft: Daniel wurde per Telefon mitgeteilt, dass seine Oma verstorben sei. Ein Schock für den eigentlich immer gut gelaunten Daniel, denn es ist bereits der dritte Todesfall, der ihm im Big Brother 10-Haus mitgeteilt wurde. Dieses Mal darf er aber an der Beerdigung teilnehmen – wird er daraufhin überhaupt ins Haus zurückkehren?

Daniel war nach der Nachricht verständlicherweise am Boden zerstört. Alle Kandidaten des Big Brother 10-Hauses kümmerten sich um den Trauernden – bis auf zwei Ausnahmen. Klaus und sein Kumpel Timo sorgten sich mehr um die Wochenaufgabe und Klaus heulte sich bei seiner Puppe aus, dass er es doch eigentlich viel schwerer habe als Daniel. Pietätlosigkeit lässt grüßen. Eine weitere Leidtragende des ganzen Big Brother 10-Dilemmas gibt es allerdings noch: Katrin wollte eigentlich gestern ihren Geburtstag feiern, hat aber aus Rücksicht auf Daniel Big Brother darum gebeten ihre Feier zu verschieben.

Bildquelle: RTL 2/Stefan Menne/endemol


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • miawilllachen am 05.06.2010 um 19:32 Uhr

    Ich finde, dass sowas nicht ins Fernsehen gehört! Vorallem: Der dritte Todesfall?? Was macht der Junge noch dadrin? An seiner Stelle wär mir meine Familie wichtiger, als BB.

    Antworten