Big Brother 10: Die Stimmung ist auf dem Tiefpunkt

Big Brother 10

Big Brother 10: Die Stimmung ist auf dem Tiefpunkt

am 30.01.2010 um 20:10 Uhr

Im Big Brother Haus fliegen die Fetzen

Iris sorgt für schlechte Stimmung im Big
Brother Haus

Die Stimmung im Big Brother Haus ist im Moment alles andere als ausgelassen. Vor allem Iris spaltet die Gruppe und sorgt immer wieder für heftige Diskussionen.

Heute ging es wieder heiß her im BB Haus. Leider im negativen Sinne. Iris sorgt für Dauer-Streit. Vor allem mit Harald eckt die Dunkelhaarige immer wieder an. Mittlerweile sind die Fronten so verhärtet, dass die Macher von Big Brother sogar einen Psychologen ins Haus bestellt haben.

Leider läuft das Gespräch der zwei Streithähne alles andere als gut. Iris beschuldigt Harald, dass er aufgrund seiner HIV Infektion glaubt, sich alles erlauben zu können. Dass trifft den 42-jährigen Berliner natürlich sehr und er verlässt den Gesprächsraum.

Auch der Diplom-Psychologe ist geschockt über die Aussage der Pfälzerin und versucht ihr zu erklären, was sie da gerade geäußert hat und was für Ausmaße das annehmen kann. Bevor Harald wieder den Gesprächsraum betritt, holt er sich erstmal Bestätigung und Unterstützung vom Rest der Bewohner. Natürlich sind auch die anderen BB-Bewohner außer sich über die verletzenden Aussagen von Iris.

Am Ende wird aber doch noch alles gut. Bei einem Gespräch unter vier Augen sprechen sich Harald und Iris aus und klären sie Fronten. Zum Schluss umarmen sie sich sogar. Es scheint also erstmal alles geklärt. Die Frage ist nur für wie lange.

Bildquelle: RTL2


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare (4)

  • panther76 am 01.02.2010 um 08:23 Uhr

    Ich sehe voll und ganz hinter Iris! Ich finde das Harald sich nur immer wichtig machen will!!! Wenn er ein Problem mit Iris hat sollte er das alleine mit ihr klären und nicht noch die anderen auf sie hätzen, das ist echt das Letzte!!!!

    Antworten
  • nicolespecial am 31.01.2010 um 19:40 Uhr

    Ich finde die aussage von Iris dermaßen krass O.O dieser und noch andere gründe führen dazu, dass ich sie nicht leiden kann. Aber wenn ich im Haus wäre, würde ich mit keinen von beiden klar kommen.

    Antworten
  • LittleGirlxX am 31.01.2010 um 10:36 Uhr

    Ich finds einfach schade,dass Leute immer wieder behaupten sie würden ausziehen weil dann waren sie es gar nicht wert,einziehen zu dürfen! Es wollen so viele einziehen & die haben keine Chance bekommen. Die beiden sollten jetzt endlich mal schlussstrich ziehen. Dennoch denke ich es wäre für alle besser,wenn Iris das Haus verlässt. So geht dass doch nicht mehr.Auch wenn sie das Haus nicht verlässt,sollten sie sich zusammen raufen.Die Hausältesten benehmen sich wie im Kindergarten. Jeder im haus will doch Spaß (siehe Kristina,Daniel,Cora,Tobi,Eva usw). Die sind alle schon sichtlich genervt von den ewigen Streits. Nur Sabrina lästert wie immer fleißig mit! ÄTZEND! [Cora & Tobi sind soo süß]

    Antworten
  • HeissesBaerchen am 30.01.2010 um 21:38 Uhr

    Ich kann Iris verstehen und unterstütze sie! Harald quatscht nur Müll um sich irgenwie wichtig zu machen!So etwas ist einfach nur primitiv und peinlich!!!!! Erst die Gruppe gegen Iris aufhetzen und dann noch nicht mal alles richtig stellen!Kann er nicht einfach den Mund halten und gehn!!! Heul noch ne Runde Harald!!!!!!!!

    Antworten