Big Brother 10: Kristina bricht zusammen

Big Brother

Big Brother 10: Kristina bricht zusammen

am 14.02.2010 um 12:36 Uhr

Big Brother10: Uwe

Big Brother 10: Uwe ärgert Kristina.

Nervenzusammenbruch im Big Brother 10 Haus: Uwe und Daniel haben sich mit Kistina einen Scherz erlaubt, woraufhin die Blondine einen Nervenzusammenbruch erlitt!

Uwe und Daniel sind bekanntermaßen die Spaßvögel im Big Brother 10-Haus: Doch der letzte Scherz der beiden hatte Folgen. Uwe und Daniel wollten die blonde Kristina ärgern. Dabei kam es zu einem kleinen Gerangel, wobei Daniel Kristina festhielt und Uwe mit einem Eimer Wasser hinter ihr stand. Das Problem dabei: Uwe erinnert Kristina an ihren Ex-Mann – und das sind scheinbar keine wirklich guten Erinnerungen.

Kurze Zeit später sah man Kristina weinend im Bett liegen. Alle Versuche seitens Cora und Tobias, sie zu trösten, scheiterten. Kristina hatte im Big Brother 10-Haus einen Nervenzusammenbruch, woraufhin RTL 2 kurz wegschalten musste. Big Brother 10 ist vielleicht nicht wirklich der beste Ort, um vergangene Ereignisse zu verarbeiten.

Bildquelle: RTL 2


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare