Big Brother 10: Nominierungsabsprachen

Big Brother 10: Uwe steht ganz oben auf der Abschussliste

Big Brother 10: Klaus, Aleksandra, Sabrina,
Kristina und Lilly nominieren vielleicht Uwe

Seit der neunten Big Brother Staffel sind Gespräche über die Nominierungen erlaubt. Das nutzen die Bewohner von Big Brother 10 natürlich gerne aus und sprechen sich darüber ab, wen sie aus dem Haus haben wollen.

Big Brother 10: Bei der vergangenen Big Brother Staffel wurden Nominierungsabsprachen zulässig. Somit können die Bewohner, mehr oder weniger öffentlich, Allianzen schmieden und sich gegen ungeliebte Mitbewohner verbünden.

Schon gestern Abend hatten die Bewohner von Big Brother 10 die Nominierungsabsprachen für die nächste Entscheidungsshow abgeschlossen. Opfer der Absprachen ist dieses Mal der 23-jährige Uwe.

Klaus, Aleksandra, Sabrina, Kristina und vielleicht auch Lilly denken darüber nach, den Hamburger auf die Nominierungsliste zu setzen. Uwe hatte vor, dass Big Brother Haus freiwillig zu verlassen und stieß damit nicht unbedingt auf Zustimmung bei seinen Mitbewohnern. „Langeweile“ nannte er als Grund, ließ sich dann aber von einem Freund zum Bleiben überreden.

Wenn das Publikum der Nominierung der Bewohner zustimmt, wird Uwes Wunsch wohl doch schneller wahr werden, als gedacht.

Bildquelle: RTL II / endemol / Stefan Menne


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?