Big Brother 10: Pluto hat das Haus verlassen

Big Brother live

Big Brother 10: Pluto hat das Haus verlassen

am 23.02.2010 um 10:50 Uhr

Big Brother 10: Puto

Big Brother 10: Pluto musste das Haus
verlassen.

Die Zuschauer haben entschieden: Pluto musste gestern das Big Brother 10-Haus verlassen.

Ein spannender Abend stand den Bewohnern des Big Brother 10 Hauses bevor: In der jeden Montag stattfindende Live-Show, wurde heute darüber entschieden, ob der obdachlose Pluto oder der Erotikfilm-Darsteller Klaus das Haus verlassen muss. Die Prognose war eindeutig: 80 Prozent der Zuschauer waren laut einer Umfrage dafür, dass Pluto das Haus verlässt. Und wie es scheint, hat sich die Meinung der Zuschauer nicht geändert: Pluto musste das Big Brother 10-Haus verlassen.

Und auch sonst hatten die Bewohner des Big Brother 10-Hauses gestern viel zu bewältigen. Die Wochenaufgabe stand bevor. Um zu verhindern, dass es eine Woche lang nur Kohlsuppe zu essen gibt, mussten alle Bewohner jeweils drei Fragen zum Thema Fußreflexzonen-Massage beantworten können. Pluto, Daniel und Sabrina hatten jeweils eine Frage falsch, alle anderen Bewohner waren fehlerfrei. Da die Big Brother 10 Bewohner sich insgesamt drei Fehler erlauben durften, war die Wochenaufgabe gewonnen und die Mahlzeiten für die nächste Woche waren gerettet.

Pluto, der vor seinem Aufenthalt im Big Brother 10-Haus obdachlos war, wird davon nicht mehr profitieren können.

Bildquelle: RTL 2


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentar (1)

  • angelstyle321 am 23.02.2010 um 09:19 Uhr

    finds gut, dass er raus ist!

    Antworten