Big Brother 10: Sabrina oder Robert - Wer muss ausziehen?

Big Brother 10: Sabrina

Big Brother 10: Sabrina und Robert sind
nominiert.

Big Brother 10: Bei der gestrigen Entscheidungsshow gab es wenig Überraschungen: Klaus wurde telefonisch von den Zuschauern geschützt – wie vermutet. Nominiert wurden Sabrina und Robert.

Big Brother 10: Man musste kein Hellseher sein, um zu wissen, dass der Nominierungskelch auch diese Woche an Klaus mal wieder vorbeigehen würde. Die Zuschauer konnten eine Woche lang anrufen und einen der Big Brother 10 Bewohner telefonisch vor der Nominierung schützen. Natürlich traf es Klaus. Der Porno-Darsteller konnte gestern also nicht nominiert werden – sehr zum Ärger einiger anderer Bewohner, die sich mit Klaus und seinen egoistischen Strategien einfach nicht anfreunden können.

Big Brother 10 endete gestern Abend aber natürlich trotzdem mit zwei Nominierten. Diese Woche nominierten die Big Brother 10 Kandidaten Sabrina und Robert, die jeweils drei Stimmen bekamen. Dass Sabrina auf der Nominierungsliste stehen würde, war ebenfalls keine große Überraschung: Sie hatte in den letzten Wochen immer wieder für schlechte Stimmung gesorgt, so dass sogar ihre Vertraute Kristina sich irgendwann genervt abwenden wollte. Robert dagegen war mehr als erstaunt über seine Nominierung und offenbar auch ein bisschen beleidigt.

Die Big Brother 10 Kandidaten Robert und Sabrina werden in der kommenden Wochen noch einmal alles geben, um zu beweisen, dass sie unverzichtbar sind bei Big Brother 10. Wir sind gespannt, wie die Woche am kommenden Montag enden wird. Fest steht: Robert oder Sabrina – einer von beiden wird den Big Brother 10 Container verlassen müssen.

Bildquelle: RTL2/ endemol/ Stefan Menne


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?