Big Brother 10: Sexy Cora rechtfertigt sich vor Tobi und der Welt

Big Brother 10: Sexy Cora spricht

Big Brother 10: Sexy Cora gibt Statement
zu Tobi ab.

Big Brother 10: Sexy Cora und Tobi haben sich getrennt. Jetzt spricht Cora zum ersten Mal auf ihrer Homepage über die Gründe der Trennung.

Big Brother 10 Star Sexy Cora hatte vergangene Woche freiwillig das Haus verlassen – im Studio berichtete sie dann, dass es schließlich nicht die große Liebe gewesen sei und erwischte damit Tobi eiskalt. Big Brother 10 zeigte Tobi nämlich das Interview mit Sexy Cora. Tobi verließ daraufhin am Wochenende freiwillig das Haus. Er wollte seinen Kummer nicht mehr vor den Kameras zur Schau stellen.

Big Brother 10 Liebling Cora wollte nun erklären, dass sie nicht absichtlich herzlos sein wollte. In einem Statement auf ihrer Homepage erklärte die Pornodarstellerin, dass ihr die surreale Situation bei Big Brother 10 eine rosa-rote Brille aufgesetzt habe: “Die rosa-rote Brille die wohl jeder auch aus dem realen Leben kennt ist in dem Haus viel intensiver”, so Cora. Am Ende habe Cora bei Big Brother 10 gemerkt, dass sie einen Schlussstrich ziehen muss: “Verschiedene Situationen haben mir deutlich gemacht, dass wir in verschiedenen Welten Leben, andere Werte haben und ich mein Leben nicht für ihn ändern möchte, denn ich liebe mein Leben wieder so wie es ist.”

Big Brother 10 geht nun ohne Sexy Cora und auch ohne Tobi weiter. Aber für Ersatz ist bereits gesorgt: Gestern Abend ist Lilly Love bei Big Brother 10 eingezogen. Lilly Love ist 25, hat blonde Extensions und ist abenfalls Amateur-Pornodarstellerin.

Bildquelle: RTL II / endemol / Stefan Menne


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?