Big Brother 10: Zu viele Nackideis

Muss Lilly bald im Bikini duschen?

DSDS-Kandidatin Lilly Love
zeigt gerne Haut

Die Kommission für Jugendschutz streikt. In Big Brother 10 wird zu viel nackte Haut gezeigt.

Kleinfehden, Streitereien, spannende Challenges und Zickenkrieg. Big Brother 10 bietet alles, was bei den Fans die Herzen höher schlagen lässt. Das Erfolgsprinzip geht auf. Schon zehn Jahre lang können die TV-Zuschauer die jeweiligen Bewohner beim Leben im Big Brother Haus beobachten.

Sie sehen alles. Auch Duschszenen, Intimitäten und eventuelle Entgleisungen der Kandidaten. Genau das sieht die Kommission für Jugendschutz (KJM) jetzt als Problem an. Die KJM hat ein Verfahren gegen das Erfolgsformat eingeleitet. Der Grund: Zu viele Brüste.

Laut eines aktuellen Berichts der KJM sei in einer Big Brother 10 Folge eine Duschszene zu sehen, in der der Kamerafokus ausschließlich auf die Brüste der Bewohnerinnen gerichtet gewesen sein soll. Diese Herabsetzung der Frau zum reinen Objekt will sich die KJM von der Reality-Show nicht gefallen lassen. Gegen RTL II wurde jetzt ein Beanstandungsverfahren eingeleitet, dass du einer Geldstrafe führen kann.

Wir werden sehen, ob sich Erotik-Darstellerin Lilly bald verhüllen muss…

Bildquelle: RTL II / endemol / Stefan Menne


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • Knutscher am 23.04.2010 um 16:07 Uhr

    bb gehört verboten!

    Antworten