Blaues Auge für Woody Harrelson

Blaues Auge für Woody Harrelson

am 20.07.2009 um 16:11 Uhr

DIe Schauspieler Woody Harrelson und Owen Wilson

Woody Harrelson und Owen Wilson sind eng befreundet

Seit Jahren verbindet Owen Wilson und Woody Harrelson eine von Hollywoods wenigen waschechten Männerfreundschaften. Beim Planschen an Italiens Küste trieben es die beiden mit einer freundschaftlichen Rangelei nun aber etwas zu bunt: Woody Harrelson hatte hinterher ein blaues Auge.

Woody Harrelson kann seinem Kumpel Owen Wilson einfach nicht böse sein: Seit Jahren verbindet die beiden eine enge Freundschaft und sie fahren auch gern zusammen in Urlaub. Beim Baden in Italien ließen sich die beiden auf eine freundschaftliche Rangelei ein, aus der Woody Harrelson mit einem blauen Auge hervorging.

Die heißen Temperaturen ließen Owen Wilson wohl etwas übermütig werden: Auf einer XXL-Schwimminsel lieferten er und Woody sich eine kleine Wrestlingeinlage, die natürlich mit einem Sturz ins Wasser endete und dort munter weiterging. Dabei erwischte Owen seinen Freund versehentlich am linken Auge und beendete die Rangelei damit schlagartig. An Land kühlte Woody Harrelson sein Auge mit Eis, Owen Wilson saß betrübt daneben.

Das kleine Malheur wird der Männerfreundschaft aber nicht geschadet haben, denn die beiden sind zusammen schon durch dick und dünn gegangen. Als Owen Wilson 2007 einen Selbstmordversuch unternahm, war Woody Harrelson einer der ersten an seinem Krankenbett und versuchte, seinen Kumpel mit einer Reise auf andere Gedanken zu bringen. Wie es scheint, hat seine Freundschaft geholfen, Owen Wilson wieder auf die Beine zu helfen: Mittlerweile kann der Schauspieler sein Leben wieder genießen.

20.07.09

Bildquelle: gettyimages


Kommentare