Böser "Batman"

Böser “Batman”

am 23.07.2008 um 15:08 Uhr

Christian Bale

Wurde von der Polzei verhört!

Im neuesten Batman-Streifen „The Dark Knight“ kämpft Christian Bale in seinem Fledermauskostüm gegen das Böse. Privat scheint er selbst allerdings der Bösewicht zu sein. Bale verbrachte gestern nach der Europa-Premiere seines neuen Films vier Stunden lang auf dem Londoner Polizeirevier und wurde erst nach Zahlung einer Kaution wieder freigelassen.

Bales 61-jährige Mutter Jenny und seine 40-jährige Schwester Sharon hatten Anzeige gegen ihn erstattet, nachdem er die beiden am Sonntagabend im Londoner Dorchester Hotel angeblich attackiert haben soll.

Es ist noch unklar, ob der „Batman“-Star festgenommen wurde oder ob er sich freiwillig auf dem Revier gemeldet hatte. Ein Sprecher Bales erklärte gestern abend kurz nach seiner Entlassung: „Christian Bale war auf freiwilliger Basis bei einem Londoner Polizeirevier, um bei der Behauptung zu helfen, die von seiner Mutter und seiner Schwester bei der Polizei gegen ihn gemacht wurde. Mr. Bale, der die Anschuldigung bestreitet, war durchweg kooperativ, sagte ausführlich aus und hat das Revier verlassen, ohne dass von der Polizei eine Beschuldigung erhoben wurde. Zu diesem Zeitpunkt wird es keinen weiteren Kommentar von Mr. Bale geben.“

Eine weitere polizeiliche Anhörung wird im September stattfinden.

23.07.2008

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare