Boris Becker korrigiert die „Besenkammer“-Story

Boris Becker spricht Klartext

Boris Becker hatte keinen Sex in der
Besenkammer, sondern auf der Treppe.

Boris Becker gesteht, dass sein Seitensprung mit Angela Ermakova nicht in der Besenkammer stattfand, sondern auf der Treppe. Die „Besenkammer-Affäre“ sorgte 1999 für großes Aufsehen. Dabei zeugten Becker und Ermakova Tochter Anna.

Boris Becker hatte, wie wir bisher immer angenommen haben, 1999 einen kurzen Seitensprung in einer Besenkammer mit dem Model Angela Ermakova. Als damals die pikanten Details über Ort und Dauer bekannt wurden, lachte die ganze Welt über “Bumm Bumm Boris”. Neun Jahre später packt Boris aus. „Ich weiß nicht, ob eine Toilette ein besserer Platz ist, aber es passierte auf einer Treppe – zwischen zwei Toiletten. Dort gab es keine Besenkammer“, erzählte Boris Becker laut der “Sun” dem britischen Moderator Piers Morgan bei der Aufzeichnung der TV-Show „Lifestories on Saturday“.

Dass das kurze Intermezzo allerdings wirklich nur fünf Sekunden gedauert haben soll, dementiert Becker nicht. Im Gegenteil: „Es war noch nicht mal eine Affäre. Es war ein Akt und das Ganze dauerte fünf Sekunden“, so Becker. Schon öfter hat der Tennis-Star angedeutet, dass es sich damals anders zugetragen habe, jetzt aber spricht er es öffentlich aus.

Becker hat dieses Geschehen zutiefst bedauert, aber mittlerweile gibt es auch einen Grund, sich darüber zu freuen. Gegenüber Piers Morgan sagte er: „Ich fühlte mich schuldig, ich schämte mich, aber aus Fehlern lernt man. Es hat mich meine Ehe gekostet, für ein paar Jahre auch mein Privatleben. Aber Anna ist kein Fehler. Ich habe eine tolle Tochter. Heute möchte ich sie keine Minute mehr missen. Ich liebe sie sehr.“

15.10.09

Bildquelle:gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • Abhi4Me am 16.10.2009 um 07:56 Uhr

    lol, der mag es wohl an ungewöhnlichen Orten. Und wer war dann in der Besenkammer?

    Antworten
  • DasFuenkchen am 15.10.2009 um 19:44 Uhr

    da brauch wieder wer Publicity...

    Antworten
  • Prinncesz am 15.10.2009 um 16:53 Uhr

    looool das Blag is trotzdem potten hässlich :'D

    Antworten
  • C4ndy am 15.10.2009 um 14:09 Uhr

    wen interessiert das denn noch.. der hat wieder bissl publicity gebraucht oder was

    Antworten
  • AlbaDiva am 15.10.2009 um 13:36 Uhr

    die treppe eignet sich ja besser ne?? hahaha

    Antworten
Galerien
Lies auch
Teste dich