Boyzone planen Single mit Gately

Boyzone

Boyzone planen Single mit Gately

am 09.11.2009 um 16:26 Uhr

Stephen Gately auf Single

Stephen Gatelys Stimme wird auf Single
zu hören sein.

Boyzone wollen ihrem verstorbenen Bandmitglied Stephen Gately eine letzte Ehre erweisen und eine Single mit seiner Stimme veröffentlichen. Leadsänger Ronan Keating verspricht, dass es der größte Song im kommenden Jahr werden wird.

Boyzone mussten am 10. Oktober den Tod ihres Bandmitgliedes Stephen Gately schmerzlich verkraften. Jetzt berichtete die englische Zeitung „The Sun“, dass die Boygroup eine Single für das nächste Jahr plant, in der Gately als Hauptsänger zu hören sein soll. Der Leadsänger Ronan Keating schwärmte von Gatelys Stimme: “Wir tun dies für Stephen, seine Fans, seine Familie und uns als Band. Er hatte die Stimme eines Engels.” Und Ronan prophezeit großes für die Single: “Es wird der größste Song des kommenden Jahres sein, ich verspreche es”.

Im Jahre 2000 hatte sich die erfolgreiche irische Boygroup aufgelöst. Danach hatten sich die Mitglieder in Solo-Projekten versucht, doch bis auf Ronan Keating konnte keiner einen Erfolg verbuchen. 2007 kündigten Boyzone, damals noch mit Gately, ein Comeback an. Vielleicht schaffen sie dieses nun mit der vielversprechenden Single zu Ehren Gatelys.

09.11.09

Bildquelle:gettyimages


Kommentare