Brad Pitt hilft bedürftigen Kindern

Brad Pitt: Kinderhilfe

Brad Pitt hilft bedürftigen Kindern

am 28.12.2009 um 17:11 Uhr

Brad und Angelina helfen gerne

Brad Pitt liebt es Kindern zu helfen

Brad Pitt und seine Ehefrau Angelina Jolie ziehen zusammen sechs Kinder groß, davon sind drei adoptiert. Dennoch spenden Brad und Angelina regelmäßig hohe Beträge an hilfsbedürftige Kinder.

Auch in diesem Jahr gaben sich Brad Pitt und Angelina Jolie wieder spendabel und spendeten zu Weihnachten 100.000 Dollar an das amerikanische SOS-Kinderdorf in Florida, weil sie von der dortigen Arbeit der Freiwilligen dort so beeindruckt waren. Angelina Jolie dazu in einem Interview:”Wir haben selbst gesehen, was für eine herausragende Arbeit SOS leistet, um Waisenkinder und Kinder, die verlassen wurden, großzuziehen und Familien zusammenzuhalten. Keiner wird `zu alt` für ein SOS-Dorf: Berufsausbildung, Fortbildungen, Lebenshilfe und moralische Hilfe, werden für immer bereit gestellt.”

Brad Pitt hingegen ist der Meinung, man sollte dankbar für alles sein, was man hat: “In Zeiten der Ferien nehmen manche von uns es als gegeben hin, dass wir mit einer uns liebenden Familie umgeben sind. Die schlimme Erfahrung von Pflegekindern zeigt uns, dass wir uns besser um sie kümmern müssen.”

Auch mit ihrer eigenen Hilfsorganisation, der Jolie-Pitt Foundation, nehmen die beiden jedes Jahr Spenden in Millionenhöhe ein. Im letzten Jahr sollen es rund 13 Millionen Dollar gewesen sein. Das Geld geht dann an verschiedene Einrichtungen für hilfsbedürftige Kinder.

28.12.2009; 16:57 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare