Brad Pitt und Angelina Jolie: Traute Zweisamkeit bei den DGA

Brangelina in Love

Brad Pitt und Angelina Jolie: Traute Zweisamkeit bei den DGA

am 31.01.2010 um 14:46 Uhr

Angelina Jolie und Brad Pitt: Von Trennung keine Spur

Angelina Jolie und Brad Pitt:
Traute Zweisamkeit

Angelina Jolie und Brad Pitt sind gemeinsam bei den 62. “Directors Guild of America Awards” (DGA) aufgetreten und haben sich verliebt und in trauter Zweisamkeit präsentiert.

Gestern Abend haben die 62. “Directors Guild of America Awards” in Los Angeles stattgefunden und das angeblich so von Krisen gebeutelte Paar Brad Pitt und Angelina Jolie präsentierte sich in trauter Zweisamkeit. Nachdem zu Beginn der letzten Woche verstärkt Gerüchte aufgekommen waren, Brad Pitt und Angelina stünden kurz vor einer endgültigen Trennung, zeigte sich das Paar bei den DGAs händchenhaltend, kuschelnd und verliebt wie am ersten Tag. Ein Augenzeuge berichtete gegenüber “People”: “Es sah aus, als hätten sie richtig Spaß.”

Brad Pitt und Angelina Jolie waren zu den DGAs gekommen, weil Brad Pitt die Laudatio für Quentin Tarantino hielt, der für “Inglorious Basterds” ausgezeichnet wurde. Sie saßen den ganzen Abend an Quentin Tarantinos Tisch und ließen es sich gut gehen. Somit hat das Paar allen Gerüchten ein weiteres mal den Garaus gemacht.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare (2)

  • panther76 am 01.02.2010 um 08:12 Uhr

    Nich nervt dieses Thema auch schon seit Tagen, wehn interessiert das überhaupt??!! Mcih auf jeden Fall nicht sollen die doch machen was sie wollen!!!

    Antworten
  • blue_berrry am 31.01.2010 um 16:54 Uhr

    ich finds trotzdem schade für die beiden, obwohl ich brad nicht verstehe, warum der sich so nen hässlichen ziegenbart wachsen lässt ! also eigentlich könnte ich angelina schon verstehen 😛

    Antworten