Britney Spears bald wieder auf eigenen Füßen?

Britney Spears bald wieder auf eigenen Füßen?

am 22.07.2009 um 15:15 Uhr

Britney Spears

Kann Britney bald wieder für sich selbst
sorgen?

Jamie Spears hat seit Britneys Zusammenbruch im vergangenen Jahr die Vormundschaft für seine 27-Jährige Tochter übernommen. Jetzt will er die Vormundschaft abgegeben und zu diesem Zwecke durch einen Richter prüfen lassen. Alleine kann er sie nicht abgeben.

Gleich nach der aktuellen `Circus`-Tournee im November will Jamie Spears vor den Richter treten und die Vormundschaft auf den Prüfstand stellen. Er ist der Meinung, dass Britney jetzt stark genug ist, um wieder auf eigenen Beinen zu stehen und Verantwortung für ihr Leben zu übernehmen. Jamie selbst kann den Richter nicht dazu bitten, die Vormundschaft zu beenden, er kann nur sein Urteil abwarten.

Kurz nachdem ihre Ehe mit Kevin Federline (31) gescheitert war, wurde Britney Anfang 2008 in eine psychatrische Klinik eingewiesen. Das Sorgerecht für die beiden Söhne Sean Preston (3) und Jayden James (2) teilt sie sich mit ihrem Ex-Ehemann Kevin Federline. Kurz darauf bekam ihr Vater die Vormundschaft zugesprochen. An diesem Sonntag gibt Spears in Berlin ihr einziges Deutschlandkonzert. Nach ihrer Circus-Tournee wird über die Auflösung der Vormundschaft offiziell entschieden.

22.07.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • lollipoppi am 22.07.2009 um 14:53 Uhr

    Na endlich gibt's mal wieder gute Nachrichten von ihr, ich denke auch, dass sie nun stark genug ist, für sich selbst zu sorgen und es sind ja immer viele Leute um sie rum, die auf sie aufpassen werden....