Britney Spears dankt ihrem Vater

Britney Spears dankt Dad

Britney Spears dankt ihrem Vater

am 30.12.2009 um 15:39 Uhr

Britney Spears ist ihrem Vater dankbar.

Britney Spears dankt öffentlich ihrem
Vater.

Britney Spears ist ihrem Vater Berichten zufolge sehr dankbar für seine Unterstützung in ihrer wohl schwersten Zeit. Jetzt soll sie sich offiziell und öffentlich bei ihm bedankt haben.

Britney Spears musste letzte Woche zurückstecken, als die Vormundschaft ihres Vaters auf unbestimmte Zeit verlängert wurde. Zu gerne wollte die Pop-Prinzessin wieder auf eigenen Beinen stehen können. Trotzdem macht Britney Spears ihrem Vater keine Vorwürfe. Im Gegenteil: Sie ist ihm sehr dankbar für seine Unterstützung und seine Hilfe in ihren dunkelsten Monaten nach ihrem Absturz.

In einem Interview soll Britney Spears jetzt gesagt haben, wie dankbar sie ihrem Vater sei: „Mein Dad hat viel geholfen. Ich habe gelernt, besser auf mich acht zu geben und nicht gestresst oder niedergeschlagen zu sein wegen Sachen, die nichts taugen. Ich nehme mir meine Zeit und lasse mich nicht von anderen unter Druck setzen, sondern fühle mich einfach glücklich mit mir selbst und arbeite an meiner eigenen Musik. Ich will den Menschen zeigen, dass ich eine starke Frau bin.“

Wie sie selbst gesagt haben soll, hat Britney Spears nun wieder Pläne. Sie will 2010 noch einmal so richtig durchstarten – mit der Unterstützung ihrer Familie: „Ich habe viele große Sachen vor mir, dass ich voranbringen will. Ich fühle mich gut und viel glücklicher, alles sieht wieder gut aus. Ich habe eine Menge durchgemacht und freue mich total über mein Album. Ich bin sehr stolz darauf. Ich habe es richtig genossen, ein Album zusammen zu stellen. Es war für mich eine Therapie. Musik ist so ein großer Teil von mir.“

Dann wünschen wir Britney Spears einfach viel Glück für 2010 und sind gespannt, was wir im kommenden Jahr von ihr erwarten dürfen.

30.12.2009; 15.38 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare