Britney Spears: Drogentest bei Tour Crew

Britney Spears:Sauberfrau

Britney Spears: Drogentest bei Tour Crew

am 15.10.2009 um 14:09 Uhr

Britney Spears will drogen- und alkoholfreie Tournee

Britney Spears sagt “Nein” zu Drogen.

Britney Spears hat beschlossen, alle Mitglieder ihrer Crew während der Tournee regelmäßig auf Drogen zu testen.

Britney Spears im Kampf gegen Drogen und Alkohol am Arbeitsplatz – zumindest an ihrem eigenen. Die Mitglieder ihrer Crew müssen während der Tournee in Australien regelmäßig Alkohol- und Drogentests abgeben, erzählte ein Insider: „Kein Alkohol, keine Drogen, das sind Britneys eindeutige Regeln!“

Im November tourt Britney Spears mit ihrer Crew durch Australien: Insgesamt 225 Leute sind mit ihr unterwegs, darunter auch ihr Ex Kevin Federline und die zwei gemeinsamen Kinder.

Das neue drogenfreie Image scheint Britney Spears gut zu tun: Ihre neue Single „3“ ist jetzt neu in die US-Billboard-Charts eingestiegen – und zwar gleich auf Platz Eins. Bei uns gibt’s die Single ab dem 6. November in den Plattenläden.

15.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (3)

  • lazysun am 15.10.2009 um 14:26 Uhr

    FIND ICH GUT

  • AlbaDiva am 15.10.2009 um 13:34 Uhr

    das finde ich total gut so kommt sie nicht uaf schlechte gedanken

  • Abhi4Me am 15.10.2009 um 12:51 Uhr

    Ist doch schon für die Frau, nur so kann es bei einem guten Arbeitsklima bleiben und die Kinder kriegen keine Drogenexzesse mit!