Britney Spears: Jason besucht Federline

Britney Spears

Britney Spears: Jason besucht Federline

am 27.12.2009 um 16:02 Uhr

Britneys Männer kommen gut miteinander klar

Britney hat gut Lachen, ihre beiden
Männer mögen sich

Britney Spears hat es gut. Ihre beiden Männer, ihr Ex Kevin Federline und ihr neuer Partner Jason Trawick, verstehen sich blendend. Nun soll Trawick sogar bei Federline um Britney Spears Hand angehalten haben.

Britney Spears hat gut Lachen. Die beiden in ihrem Leben wohl wichtigsten Männer neben ihren Söhnen, verstehen sich prächtig. So berichtet klatsch und tratsch, dass ein Insider verraten haben soll, dass Britneys Neuer, Jason Trawick, ihren Ex, Kevin Federline, besucht haben soll, um ihn um dessen Segen für eine Hochzeit mit Britney zu fragen. Dabei hatte Britney ihren Jason erst vor kurzem angeblich zwei Heiratsanträge gemacht, die dieser zu Britneys Leidwesen abgelehnt hatte. Nun sieht es ganz so aus, als würde Jason seine Britney wohl doch heiraten wollen.

Kevin Federline hat dem Insider zufolge aber Vertrauen in Britneys Neuen und ihm seinen Segen gegeben. Es sieht also so aus, als hätten Britneys Jungs Sean Preston und Jayden James wohl bald zwei Väter.

27.12.2009; 16:00 Uhr
Bildquelle: gettyimages


Kommentare (4)

  • BeatMyCheer am 27.12.2009 um 21:41 Uhr

    Ich wünsch ihr viel Glück im Leben, auch wenn das wirklich aussichtslos wirkt. Sie hat eig bis heute nur Kevin geliebt aus denen beiden gingen auch ihre zwei Söhne hervor und sie ist eig jez so psychisch gestört, weil die Beziehung mit Kevin endete. Ich wünsch ihr das beste, aber ich glaube so eine Liebe wie der mit Kevin wird wohl nie wieder kommen 🙂

  • SunshineRayne am 27.12.2009 um 17:26 Uhr

    ich hoffe sie hat mal wieder etwas glück im leben ich wünsche ihr nur das beste 🙂

  • Elementarteil am 27.12.2009 um 16:28 Uhr

    die frau ist einfach nur kaputt

  • fatmina am 27.12.2009 um 16:05 Uhr

    ob da nicht der schein trügt ,