Britney Spears: Mit Vater Jamie ist nicht zu spaßen

Britney Spears: Mit Vater Jamie ist nicht zu spaßen

am 17.03.2009 um 10:49 Uhr

Britney Spears live auf der B�¼hne: damit ihr Comeback und die dazugeh�¶rige Circus-Tour nicht gef�¤hrdet werden, muss Britney die Verbote ihres Vaters Jamie Spears befolgen.

Britney Spears live: zur Zeit ist die Sängerin
mit ihrer Circus-Tournee unterwegs.

Jamie Spears, Vater von Pop-Prinzessin Britney, mimt den strengen Vater: seit er rechtlicher Vormund seiner Tochter ist, schreibt er Britney einen Katalog an Regeln vor.

Jamie will verhindern, dass seine Tochter nach ihrem Nervenzusammenbruch im letzten Jahr, wieder in Schwierigkeiten gerät oder Skandale provoziert. Britneys Eskapaden begannen im Frühjahr 2007, als die Sängerin das alleinige Sorgerecht für ihre Kinder verlor, sich öffentlich den Kopf kahl rasierte und sich in ein Rehabilitationszentrum einweisen ließ.

Damit ihr Comeback unter keinen Umständen gefährdet wird, muss Britney viele von ihrem Vater auferlegte Verbote befolgen: kein Internet, kein Junk Food und kein Kontakt zu ihrem Ex-Mann Kevin Federline, außer unter Aufsicht ihres Vaters oder Managers. Und als wäre das noch nicht genug: Britney Spears muss täglich eine Stunde lang in der Bibel lesen. Amen…

17.03.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare