Britney Spears: Tour-Auftakt in Australien

Britney Spears

Britney Spears: Tour-Auftakt in Australien

am 06.11.2009 um 17:06 Uhr

Singt Britney Spears auf ihren Konzerten
live oder kommt die Musik vom Band?

Heute Abend soll in Australien die Circus-Tour von Britney Spears starten. Die australische Ministerin Virginia Judge ist allerdings nicht so von der Sängerin begeistert.

Dass Britney Spears wahrscheinlich nicht alle ihre Songs live singt, konnte man sich denken. Schließlich legt die Sängerin ja auch eine atemberaubende Tanzshow hin. Da kommt man schon mal außer Atem und muss die Songs Playback laufen lassen.

Die australische Verbraucherschutz-ministerin Virginia Judge ist davon allerdings nicht sehr begeistert und möchte die australischen Fans vor eventuellen Enttäuschungen schützen. Dem “Sydney Daily Telegraph” erklärte sie jetzt: „Eines muss klar sein: Live heißt live. Wer bis zu 200 australische Dollar ausgibt, hat etwas Besseres verdient.“

Die Ministerin hat generell nichts gegen Playback-Shows einzuwenden, aber sie findet, dass dies dann auch auf den Karten vermerkt werden solle. Britneys Tourmanager Steve Dixon allerdings verteidigt die Pop-Prinzessin und ihre Show: „Es ist ein Pop-Spektakel.“

Ob mit oder ohne Playback, Britneys Fans werden wahrscheinlich trotzdem zu ihren Konzerten gehen.

06.11.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (6)

  • AlbaDiva am 08.11.2009 um 09:00 Uhr

    soll die doch machen was sie will so lange die leute die karten kaufen

  • LilliJean am 08.11.2009 um 08:07 Uhr

    ich find´s schon ne Frechheit, einfach Playback zu singen ... wenn ich auf ein LIVE-Konzert gehe erwarte ich schon, dass da live gesungen wird - und andere schaffen das ja auch: sich auf der Bühne auszutopen (durch einfach nur rumspringen, Instrument spielen oder eben auch Tanzen) und gleichzeitig zu singen ...

  • Keici am 07.11.2009 um 17:07 Uhr

    oh man, soll die sich doch auf die Bühne stellen und singen und tanzen gleichzeitig. Tanzt sie nicht, gehen die fans eher als wie wenn sie ab und zu playback singt!

  • Abhi4Me am 07.11.2009 um 08:26 Uhr

    genau, das denke ich mir auch. schließlich kann man nun echt nicht von jedem star jeden song als live-präsentation verlangen. ich finde es okay.

  • Twilight_w am 07.11.2009 um 08:21 Uhr

    *lool* hab ich mir auch grad gedacht... =)

  • OneLove4Ever am 06.11.2009 um 23:33 Uhr

    Ja meine Güte, wenn die "Verbraucherschutzministerin" von Australien den lieben langen Tag sonst nichts zu tun hat...^^