Schwer vorstellbar, dass Britney Spears und Adele etwas gemeinsam haben. Tatsächlich gehören beide zu den großen Siegerinnen einer Leserumfrage des Magazins „Billboard“.

Britney Spears und Adele gewinnen bei Leserumfrage.

Britney Spears und Adele räumen bei Leserumfrage ab.

Unterschiedlicher können zwei Sängerinnen kaum sein und doch haben sie eines gemeinsam: Britney Spears und Adele gehören zu den großen Gewinnerinnen einer Umfrage unter den Lesern des Magazins „Billboard“, dem bedeutendsten Fachblatt für Musik und Entertainment in den USA. So konnte Adele mit ihrem Song „Rolling in the Deep“ die meisten Stimmen in der Kategorie heißeste Nummer Eins-Single abstauben und ebenfalls das Rennen um das beste Album mit ihrem zweiten Album „21“ für sich entscheiden. Im Gegenzug errang Britney Spears den Sieg für das Beste Musikvideo mit ihrem Hit „Till the World ends“ und die Beste Tour 2011.

Britney Spears schlägt Adele

Und in einer Kategorie gab es sogar ein enges Kopf an Kopf-Rennen der beiden Künstlerinnen, aus dem Britney Spears als Siegerin hervorging: Für ihre gemeinsamen Auftritt mit Rihanna bei den Billboard Music Awards im Mai dieses Jahres wurde Britney Spears als Beste Award Show Performance ausgezeichnet und verwies damit Adele mit deren Auftritt bei den MTV Music Video Awards auf den zweiten Platz.

Neben Britney Spears und Adele konnten sich auch andere Künstler über Auszeichnungen der Leserschaft des Magazins „Billboard“ freuen. So entschieden sich die Leser in der Kategorie Beste Festival Performance für Coldplay, erklärten Jay-Z und Beyoncé zum heißesten Paar und attestierten Jennifer Lopez das beste Comeback und Madonna das am meisten erwartete Album des Jahres 2012.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Adele, Britney Spears

Kommentare

1 Kommentar

  • waffelqueen

    Viellicht lassen sich Adele und Britney Spears ja mal zu einem Duett hinreißen

    16.12.2011 um 09:36 Uhr