Brittany Murphy: Beerdigung in Los Angeles

Brittany Murphy: Trauer

Brittany Murphy: Beerdigung in Los Angeles

am 27.12.2009 um 18:54 Uhr

Brittany Murphy beerdigt

Brittany Murphy wurde beerdigt.

Brittany Murphy wurde an Heiligabend in Los Angeles beerdigt. Freude und Angehörige waren zusammengekommen, um Abschied von der Schauspielerin zu nehmen.

Brittany Murphy wurde beigesetzt. Am Morgen des Heiligabend nahmen Familienangehörige und Freunde Abschied von der Schauspielerin, die im Alter von 32 Jahren plötzlich verstarb. Die Beerdigung fand im kleinen Kreis statt. Wie US-Meiden berichteten, wurde Brittany Murphy auf dem Promi-Friedhof Forest Lawn in Los Angeles beigesetzt. Nach einem jüdischen Gebet sangen die Gäste gemeinsam Amazing Grace.

Was genau die Todesursache war, steht noch nicht fest. Ersten Gerüchten zufolge starb Brittany Murphy an Herzversagen, soll aber schwer von Schmerzmitteln abhängig gewesen sein. Die Gerüchte wurden allerdings bis heute nicht bestätigt. Der Tod von Brittany Murphy hatte in Hollywood-Kreise große Bestürzung ausgelöst.

Brittany Murphy wurde als Schauspielerin mit Filmen wie Clueless, 8 Mile mit Eminem und Sin City bekannt.

27.12.2009; 18.52 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (3)

  • Venus9 am 29.12.2009 um 14:10 Uhr

    Es ist so schade drum. Sie war soo hübsch & so süß.

  • MagentaGirl am 27.12.2009 um 21:47 Uhr

    Rest in Peace..

  • Ingalii am 27.12.2009 um 19:42 Uhr

    Tolle Schauspielerin 🙁