Brooke Mueller: Aus Krankenhaus entlassen

Brooke Mueller

Brooke Mueller: Aus Krankenhaus entlassen

am 27.01.2010 um 10:07 Uhr

Brooke Mueller wurde aus dem Krankenhaus entlassen

Brooke Mueller: Endlich raus aus dem
Krankenhaus

27.01.2010; 10:10 Uhr

Neues von Brooke Mueller: Die Ehefrau von Schauspieler Charlie Sheen wurde aus dem Krankenhaus entlassen.

Brooke Mueller wurde gestern Abend aus dem Krankenhaus entlassen. Die Ehefrau von Charlie Sheen wurde zuvor mit einer Lungenentzündung eingeliefert, von der sie sich jetzt erholt zu haben scheint. Laut Berichten des „People“-Magazins wurde Mueller von ihrer Mutter abgeholt, die sie zunächst in das Haus eines Freundes brachte. Dort soll sie sich von den Strapazen der letzten Wochen erholen und vor allem Abstand zu ihrem Ehemann Charlie Sheen gewinnen. Ein Insider aus dem Umfeld der Mutter sagte dazu: „Ihre Mutter denkt, sie braucht einige Zeit weg von Charlie und Los Angeles, um wieder im Kopf klar zu werden.”

Weihnachten wurde Brooke Mueller von ihrem Mann Charlie Sheen mit einem Messer bedroht. Danach wurde es ihm durch eine einstweilige Verfügung verboten, sich seiner Frau und den Kindern zu nähern. Die Kontaktsperre wurde allerdings für Besuche im Krankenhaus aufgehoben.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentar (1)

  • Elementarteil am 27.01.2010 um 09:45 Uhr

    hätte Mister Charly Sheen sowas nie zugetraut

    Antworten