Brooke Shields relaxt

Brooke Shields: Entspannen trotz Gips

am 31.08.2010 um 16:42 Uhr

Brooke Shields bekommt eine Pediküre.

Brooke Shields genießt ihren freien Tag.

Brook Shields ist anscheinend kein Kind von Traurigkeit. Kurz nachdem sie sich am Wochenende die Hand gebrochen hat, soll sie in einem Nagelstudio gesichtet worden sein. Dort soll sie eine Pediküre bekommen haben.

Brooke Shields zeigt ihre Füße. Mit ihrer guten Freundin Kate Beckinsale soll die Schauspielerin den Nachmittag im „Nail Spa Lane“ in Santa Monica verbracht haben. Während der Pediküre soll die 45-jährige Brooke sich ausgelassen mit Kate unterhalten haben. Auch ihre beiden Kinder Rowan und Grier sollen viel Spaß gehabt haben während sie umher tollten. Trotz ihres gebrochenen Handgelenks soll sich Brooke Shields einen entspannten Tag gemacht haben.

Brook Shields zog sich am vergangenen Wochenende während der Probe des Musicals „Leap of Faith“, einen Handbruch zu. Die Verletzung sei nicht schwerwiegend, dennoch muss die Schauspielerin einen Gips tragen. Die kleine Probenpause scheint sie demnach voll und ganz zu genießen.

Bildquelle: Gettyimages

Kommentare