A Tribute to Amy Winehouse

Bruno Mars singt “Valerie” bei VMAs

am 29.08.2011 um 12:22 Uhr

Bei den MTV Video Music Awards war der Tribut für Amy Winehouse ein zentrales Thema des Abends. Bruno Mars interpretierte ihren Song “Valerie” und Tony Bennett zeigte Filmaufnahmen.

Bruno Mars singt Valerie von Amy Winehouse

Bruno Mars performte Amy Winehouse Song Valerie

Es war wohl der emotionalste Auftritt des Abends: Bruno Mars singt “Valerie”. In Gedenken an die verstorbene Grammy-Gewinnerin Amy Winehouse performte Bruno Mars ihren Song am Sonntag bei den MTV Video Music Awards. Bruno Mars, bekannt für seine großartigen Cover-Versionen vieler Künstler, animierte das Publikum sogar zum Mitklatschen, um Amy Wineshouse so Respekt zu zollen.

A Tribute to Amy Winehouse

Schon im Vorfeld der MTV Video Music Awards wurde angekündigt, dass man Amy Winehouse während der Verleihung gedenken wird. So perfromte nicht nur Bruno Mars einen ihrer besten Songs, auch Jazz-Legende Tony Bennett überraschte das Publikum. Er zeigte Filmaufnahmen, die er vor kurzem mit Amy Winehouse gedreht hatte. Die Laudation auf Amy Winehouse hielt Russell Brand, der sie ein “Genie” nannte und ihre “unglaubliche Stimme” beschrieb.

Bildquelle: gettyimages

Kommentar (1)

  • Clauditta am 29.08.2011 um 14:54 Uhr

    haaaaammmer gesungen - von dem kleinen Bruno! Respect!!!