Bushido will Bürgermeister werden!

Bushido will in Politik

Bushido will Bürgermeister werden!

am 01.02.2010 um 17:15 Uhr

Bushido will in Politik

Bushido will Bürgermeister werden

Rapper Bushido hat große Pläne: Er will in die Politik und will Bürgermeister von Berlin werden.

Bushido strebt mutige Zukunftspläne an. Der Rapper möchte nicht nur seine Gesangskarriere antreiben, sondern sieht sich auch in Zukunft in einem anderen Bereich. Der Berliner Zeitung verriet er, dass er sich durchaus gut vorstellen könne, den derzeitig regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit abzulösen. Dennoch sagte der 31-Jährige angeblich auch, dass er es verstehen könne, wenn die Leuten darüber lachen, er würde es selber auch tun.

Doch auch wenn es wirklich absurd klingt, er selbst nimmt die Sache sehr ernst und hat auch schon einen Wahlbeauftragten, der ihn vertreten wird, wenn er sich zur Bürgermeisterwahl aufstellen lässt.

Wenn es soweit kommt, würde sich Rapper- Bushido aber für keine der etablierten Parteien aufstellen lassen. Er würde seine eigene Partei gründen, da er sich nicht vor einen Karren spannen lassen würde, so Bushido.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare