Cameron mit Glatze

Cameron mit Glatze

Cameron mit Glatze

am 23.05.2008 um 15:15 Uhr

Cameron Diaz dreht einen Film über Leukämie

Cameron mit Glatzkopf!

Cameron Diaz hat eine Glatze. Sie trägt sie in ihrem neuen Film.

Die langen blonden Haare der 35-jährigen Schauspielerin wurden unter einer hautfarbenen Haube versteckt, bevor sie an dem Santa Monica Pier in Los Angeles für ihren neuen Film „My Sisters Keeper“ vor der Kamera stand. Der Streifen, in dem auch Alec Baldwin mitspielt, soll im nächsten Jahr in die Kinos kommen.

Die Schauspielerin, die erst vor kurzer Zeit ihren Vater verloren hat, spielt darin eine seit ihrer Kindheit an Leukämie erkrankte Frau. Ihre Eltern haben aus Verzweiflung darüber ein weiteres Mädchen gezeugt, das nur dazu da ist, ihre Schwester (Cameron) zu retten. Sie hat deshalb schon mehrer Operationen hinter sich – ist aber nie krank. Als sie dies erfährt verklagt sie ihre Eltern auf das Recht, mit ihrem Körper das zu tun, was sie will. Ihren Anwalt spielt Alec Baldwin. Das Buch basiert auf dem gleichnamigen Roman von Jodi Picoult. Der Streifen soll im nächsten Jahr in die Kinos kommen.

23.05.2008

Bildquelle: gettyimages


Kommentare