Carla Bruni spielt in neuem Woody Allen Film mit

Carla Bruni: Woody Allen

Carla Bruni spielt in neuem Woody Allen Film mit

am 25.11.2009 um 14:24 Uhr

Carla Bruni soll in neuem Woody Allen Film mitspielen

Carla Bruni ist bald in Woody Allens neuem Film zu sehen

Carla Bruni, Gattin des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy spielt im neuen Streifen von Woody Allen mit.

Als Woody Allen die schöne Carla im letzten Jahr zum ersten Mal traf, war es gleich um ihn geschehen: Carla Bruni war für die Rolle seiner neuen Muse wie geschaffen. Also zögerte er nicht lange und fragte gleich, ob sie nicht Lust hätte in einem seiner Filme mitzuspielen.

Carla Bruni ist von ihrem schauspielerischen Talent allerdings nicht sehr überzeugt und glaubt ohne eine anständige Schauspielausbildung gehe gar nichts: „Ich bin überhaupt keine Schauspielerin. Ich bin ein hoffnungsloser Fall, aber ich kann so eine Gelegenheit doch nicht versäumen. Wenn ich mal Oma bin, dann würde ich gerne sagen, dass ich mal in einem Film von Woody Allen mitgespielt habe.“

Die 41-jährige Frau von Nicolas Sarcozy, die in den 90er Jahren als Model berühmt wurde, verrät zu ihrer Begegnung mit Woody Allen: „Er schlug vor, dass ich in seinem nächsten Film erscheinen sollte. Ich weiß nicht, was das für eine Rolle sein wird, aber ich habe ja gesagt. Ich gehe alles blindlings an oder überhaupt nicht.“ Wir sind gespannt auf die Schauspielerischen Künste der schönen Carla.

25.11.2009; 14:50 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • KleinesKaeguru am 25.11.2009 um 15:02 Uhr

    das kann ja was werden wenn sie schon weiß dass sie schlecht schauspielert 😉 ich bin gespannt^^