Royaler Glanz

Charlène von Monaco bei den Oscars

Bei den Oscars sorgten nicht nur die vielen Filmstars für Hollywood-Glamour. Auch ein echtes Fürstenpaar war dabei: Charlène von Monaco und Fürst Albert tauchten den roten Teppich in royalen Glanz.

Charlène von Monaco und Fürst Albert

Charlène von Monaco und Fürst Albert bei der Oscar-Verleihung

Ein europäisches Fürstenpaar bei der Oscar-Verleihung? So abwegig wie es klingt, ist es gar nicht. Charlène von Monaco und ihr Fürst Albert tummelten sich jedenfalls gestern unter den Hollywood-Stars, als hätten sie ihr Leben lang nichts anderes gemacht. Kein Wunder, schließlich war Alberts Mutter ja auch keine Geringere als die legendäre Oscarpreisträgerin Grace Kelly. Und ihretwegen waren der Monegassenfürst und seine Frau Charlène von Monaco auch überhaupt erst nach Los Angeles gereist. Denn laut „Daily Mail“ besuchte das Paar bereits am Samstag die Ausstellung „Collection Princesse Grace de Monaco“, die in Hollywood ihre Tore öffnete.

Charlène von Monaco und Fürst Albert in Hollywood

Natürlich ließen es sich Fürst Albert und Charlène von Monaco da nicht nehmen, auch einen Abstecher zur Oscar-Verleihung zu machen. Und selbstverständlich war der Auftritt auf dem roten Teppich eine der leichtesten Übungen für die monegassische Fürstin. Glamourös und souverän strahlte sie an der Seite ihres Mannes in die Kameras und sah in ihrem cremefarbenen Designerkleid einfach hinreißend aus. Dazu eine elegante Hochsteckfrisur – und fertig war der royale Hollywood-Look. Professionell und charmant gaben Charlène von Monaco und Fürst Albert dann noch einige Interviews, bevor sie im Kodak Theater verschwanden und den Oscar-Abend genossen.

Charlène von Monaco und Fürst Albert sorgten bei den Oscars für viel Blitzlichtgewitter und großes Aufsehen. Kein Wunder, denn dass sich Mitglieder der europäischen Königshäuser auf Hollywood-Veranstaltungen blicken lassen, ist eigentlich eher ungewöhnlich. Laut „Royal Correspondent“ hatte das Fürstenpaar aber eine Einladung von ganz oben. Da sagt man natürlich nicht nein – auch nicht als Royal.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Charlène von Monaco, Fürst Albert, Oscars

Kommentare (2)

  • Natürlich sieht Charlène von Monaco nicht so happy aus. Immerhin ist ihr Mann alles andere als gut aussehend.

  • Charlène von Monaco sieht aber nicht sehr happy aus auf dem Foto.