Charlie Sheen über Weihnachten im Gefängnis

Charlie Sheen im Gefängni

Charlie Sheen über Weihnachten im Gefängnis

am 27.12.2009 um 14:03 Uhr

Charly Sheen soll über den Weihnachtstagen im Gefägnis gewesen sein

Charlie Sheen soll seine Frau
geschlagen haben

Charlie Sheen, der Star aus der US-Serie Two and a Half Men soll die Feiertage in einem US-Gefängnis verbracht haben, da er seine Frau geschlagen haben soll.

Wir kennen ihn alle aus der Serie Two and a Half Men und können uns gar nicht vorstellen, dass der 44-jährige Schauspieler seine Frau angegriffen haben soll. Das US-Magazin people.com berichtet, dass Carlos Irwin Estevez, so Sheens richtiger Name, am Freitagmorgen festgenommen wurde. Er soll seine Frau bedroht und angegriffen haben. Nach Zahlung der Kaution wurde der Schauspieler wieder freigelassen.

Was genau im Hause Sheen/Müller passiert ist, will niemand verraten. Trotz des Vorfalls hat Brooke Müller ihren Gatten Charlie Sheen wieder in dem gemeinsamen Haus in Aspen, Colorado aufgenommen. Trennungsgerüchte lassen die beiden über ihre Sprecher dementieren. Dennoch muss Sheen am 08.Februar 2010 vor Gericht. Dann wird der Fall verhandelt.

27.12.2009, 14:13 Uhr
Bildquelle: gettyimages


Kommentare (2)

  • DanniSahne am 28.12.2009 um 16:32 Uhr

    nein, kann man sich wirklich nicht vorstellen ich wusste ja, dass er ein ziemlicher filou ist (fast genauso, wie sein charakter in der Serie 🙂 ), aber dass er zu so etwas fähig ist, hatte ich nicht gedacht... tja, da sieht man, wie sehr man sich in stars täuschen kann!

  • Elementarteil am 27.12.2009 um 16:29 Uhr

    waaaas?? wie hart das kann man sich eig gar nicht vorstellen