Christina Aguilera: Autounfall!

Aguilera: Autounfall

Christina Aguilera: Autounfall!

am 23.12.2009 um 14:03 Uhr

Christina Aguilera: Unfall

Christina Aguilera hatte einen Unfall.

Christina Aguilera soll gestern in einen Autounfall verwickelt gewesen sein. Zum Glück ist die Sängerin offenbar mit dem Schrecken davongekommen.

Christina Aguilera hatte einen Autounfall – Berichten zufolge wurde die Sängerin aber nicht verletzt. Aguilera war am Dienstagnachmittag in Los Angeles mit ihrer Assistentin unterwegs, als die auf ein anderes Fahrzeug auffuhr. Offenbar kamen aber alle Beteiligten mit dem Schrecken davon.

Natürlich kann Christina Aguilera mitten in Los Angeles nicht damit rechnen, dass ein Unfall unbeobachtet bleibt. Die Paparazzi waren natürlich sofort zur Stelle. Aber zum Glück schien Christina Aguilera von dem Unfall nicht allzu sehr aus der Fassung gebracht worden zu sein und posierte fröhlich für die Paparazzi.

Zum Glück ist nichts Schlimmeres passiert. Ein kaputtes Auto ist zwar nicht schön, aber Christina Aguilera wird es wohl verschmerzen können. Jetzt wird sie aber wahrscheinlich zunächst einmal das Weihnachtsfest mit ihrer Familie genießen. Und falls ihrem Mann Jordan Bratman noch ein Weihnachtsgeschenk fehlt – ein neues Auto würde sich in dem Fall bestimmt hervorragend unter dem Weihnachtsbaum machen.

23.12.2009; 14:19 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare