Christoph Metzelder ist Vater geworden

Christoph Metzelder

Christoph Metzelder ist Vater geworden

am 29.10.2009 um 16:02 Uhr

Christoph Metzelder: Vaterfreuden

Christoph Metzelder ist Vater geworden.

Fußball-Profi Christoph Metzelder ist überraschend Vater geworden. Mutter des Kindes ist seine Ex-Freundin.

Was ein Durcheinander: Christoph Metzelder ist Vater geworden. Mutter ist Marcell Jansens Ex-Freundin Julia Gödicke, die das Kind bereits am 17. Oktober in Bad Saarow zur Welt brachte. Gegenüber der BILD erzählt die überglückliche Mutter von ihrer Tochter: “Sie ist ein richtiger Wonneproppen, so süß und friedlich.”

Der Fußball-Profi konnte bei der Geburt nicht dabei sein, kam jedoch direkt am nächsten Tag aus Spanien angereist und blieb zwei Tage. Die beiden sind allerdings bereits seit längerer Zeit getrennt und werden das Kind nicht gemeinsam großziehen.

Im August dieses Jahres hatte Christoph Metzelder erklärt, dass er der Vater von Julias ungeborenem Baby sei. Für viele kam das sehr überraschend, denn die Spielerfrau war immerhin bis Ende 2008 mit einem anderen Fußballprofi zusammen: Marcell Jansen.

29.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • Stephans_Engel am 30.10.2009 um 00:21 Uhr

    tja, klarer fall von dumm gelaufen... aber die guten alten dna-tests werden uns schon ans licht bringen, wer mehr erfolg hatte 😉